Empirische Studie zu Risikobewältigungsmaßnahmen in Medizintechnik-Unternehmen

Innerhalb des Forschungsprojektes Model-Based Risk in MedTech führt das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT eine empirische Studie zur Beurteilung der Durchsetzung von Risikobewältigungsmaßnahmen in medizintechnischen Unternehmen durch. Ziel der Studie ist es, einen Einblick in die Entscheidungsgrundlagen im Risikomanagement in der Medizintechnik zu gewinnen. In der ersten Phase der Studie wurden dazu Hindernisse und Beschleuniger analysiert und jene Faktoren isoliert, die Entscheidungsträger von außen beeinflussen.

Innovative Medizintechnik-Unternehmen sind herzlich eingeladen, an der zweiten Phase der Studie teilzunehmen. Mithilfe einer Online-Umfrage sollen Auftreten und Einfluss der Faktoren quantifiziert und verschiedenen Szenarien zugeordnet werden.

Informationsflyer
Online-Umfrage

Die Umfrage ist offen bis zum 19. Juni 2018.
Datenschutz-Hinweis
Alle Angaben und Daten werden vertraulich behandelt.
Durchführung und Auswertung erfolgen getrennt in zwei unterschiedlichen Einheiten der Fraunhofer-Gesellschaft; es werden keine personalisierten oder personalisierbaren Daten an Dritte weitergegeben. Die Veröffentlichung der Ergebnisse und Datenblätter erfolgt nur in zusammenfassender und anonymisierter Form.
Kontakt
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT Research Team Model-Based Risk in MedTech Carmen E. Castaño Reyes, M.Sc.
Abteilung Produktionsqualität
Steinbachstraße 17
52074 Aachen
Telefon: +49 241 8904-537
Fax: +49 241 8904 -6537
rmstudy2017@ipt.fraunhofer.de
Website

(Quelle: Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT)
 
 

Neuigkeiten



Informationsveranstaltung zum Leitmarktwettbewerb LifeSciences.NRW
Life Science Center Düsseldorf, 02.07.2018 ...mehr

Konferenz MobileConnectedHealth.NRW: mobil digital vernetzt – Patienten und innovative Medizin
11. Juli 2018, Hilton Hotel Düsseldorf ...mehr

Klinische Bewertung medizinischer Software
21. August 2018 in Frankfurt ...mehr

Workshop: Klinische Studien (nicht nur) für Start-ups
13. September 2018 in Aachen ...mehr

8. NRW Nano-Konferenz: Innovations in Materials and Applications
21. und 22. November 2018 in Dortmund ...mehr


Förderwettbewerb „START-UP-Hochschul-Ausgründungen“ geht in die siebte Runde
Bewerbungsschluss ist der 31. August 2018 ...mehr

Visidoo ist der Jury-Sieger, NMS der Publikumspreisträger beim MedicalVentureDay.NRW 2018!
Ausverkauftes Haus bei der Premiere des neuen Veranstaltungsformats für Innovatoren aus Digital Health und Medizintechnik – ein Powerpaket für Healthcare-Start-ups und Gründer ...mehr

Leitmarktwettbewerb LifeSciences.NRW: Land fördert zwölf Forschungsprojekte mit 19 Millionen Euro
Digitalisierung nutzen für neue Ideen in der Gesundheitsforschung ...mehr

„Mitwachsende“ Herzklappe erfolgreich an Schafen getestet
Herzklappe aus körpereigenem Material könnte sich Veränderungen im Kindes- und Jugenalter anpassen ...mehr

Wenn Roboter Gefühle erkennen
Systeme mit Emotionserkennung können Menschen besser verstehen ...mehr

Trendreport zur "Mensch-Technik-Interaktion in der Medizin" ist erschienen
Potenziale von Hirnschrittmachern, intelligenten Implantaten oder Exoskeletten für die medizinische Versorgung ...mehr


Förderung von Zuwendungen für Juniorverbünde in der Systemmedizin
Einreichungsfrist: 09.10.2018 ...mehr

Förderung von Zuwendungen für "Systemmedizinische Forschungsverbünde"
Einreichungsfrist: 26.09.2018 ...mehr

Förderung von Zuwendungen für Demonstratoren zur Individualisierten Medizin
Einreichungsfrist: 15.08.2018 ...mehr

Gesucht: Neue Ideen für den Leitmarkt Neue Werkstoffe in NRW
Bewerbungsschluss: 04.07.2018 ...mehr

Förderung von F&E auf dem Gebiet Innovations- und Technologiepartnerschaften für die Mensch-Technik-Interaktion
Einreichungsfrist: 29.06.2018 ...mehr