Personalisierung

Die personalisierte Medizin oder Präzisionsmedizin umfasst sowohl gezielte Prävention als auch auf Patienten zugeschnittene Therapien und kann langfristig einen Beitrag zu einer nachhaltigen Verbesserung des Gesundheitssystems leisten. Ihre Grundlage bilden individuelle Dispositionen (wie genetische oder physiologische Merkmale) und Umweltfaktoren.

Auf biomedizinischer Ebene können durch diagnostische Tests individuelle Erkrankungsrisiken ermittelt, klinisch relevante Patientengruppen definiert (Stratifizierung) und geeignete nebenwirkungsarme Therapien ausgewählt werden. Zudem ist es möglich, den jeweiligen Therapieverlauf zu überwachen. In der Medizintechnik steht in der personalisierten Medizin die Entwicklung therapeutischer Unikate – z. B. individuell angepasster Prothesen und Implantate – im Vordergrund.

Nordrhein-Westfalen ist in der personalisierten Medizin gut aufgestellt: Es gibt zahlreiche Forschungseinrichtungen und Unternehmen, die in diesem Feld erfolgreich agieren. Durch gezielte Förder- und Veranstaltungsformate hat die Landesregierung die F&E-Tätigkeiten im Bereich der personalisierten Medizin in NRW schon frühzeitig aktiv gefördert. Mit der Personalized Medicine Convention (PerMediCon), der internationalen Kongressmesse für personalisierte Medizin, gibt es ein erfolgreiches themenfokussiertes Veranstaltungsformat.

Die personalisierte Medizin stellt die Akteure aus der Versorgung, Forschung und Industrie sowie aus dem Kreis der Kostenträger vor neue technologische und auch ökonomische Herausforderungen. Der Cluster InnovativeMedizin.NRW fördert die Kommunikation zwischen NRW-Akteuren entlang der gesamten Wertschöpfungskette und begleitet transdisziplinäre Forschungsprojekte. Dadurch lenkt der Cluster die Aktivität in Richtung einer patientenorientierten und technologisch gestützten Medizin und wirkt somit als Katalysator zur weiteren Etablierung personalisierter Medizin in NRW.

Trendreport Personalisierte Medizin


Veranstaltungen

August 2018
[BILD1]Unter Federführung des Clusters InnovativeMedizin.NRW folgt der Translationsverbund „Ein Herz für NRW“ der Vision, aus körpereigenen Materialien und technischen Komponenten ...mehr



 

Neuigkeiten



Workshop "Ein Herz für NRW": Potenziale für Unternehmen im Bereich biohybride Medizinsysteme erschließen
Life Science Center Düsseldorf, 27. August 2018 ...mehr

Klinische Bewertung medizinischer Software
21. August 2018 in Frankfurt ...mehr

Workshop: Klinische Studien (nicht nur) für Start-ups
13. September 2018 in Aachen ...mehr

8. NRW Nano-Konferenz: Innovations in Materials and Applications
21. und 22. November 2018 in Dortmund ...mehr


Rückkehr nach Nordrhein-Westfalen: Land fördert exzellenten Forschungsnachwuchs mit 3,75 Millionen Euro
Drei junge Spitzenwissenschaftler aus der Schweiz, Kanada und England forschen künftig in Nordrhein-Westfalen ...mehr

10 Millionen Euro für den Nachwuchs in der Krebsforschung
Deutsche Krebshilfe richtet „Mildred-Scheel-Nachwuchszentrum“ am CIO Köln Bonn ein ...mehr

Landesregierung legt Entwurf der Strategie für das digitale Nordrhein-Westfalen vor
Strategie bindet Zukunftsthemen wie künstliche Intelligenz, autonomes Fahren und Blockchain-Technologie ein ...mehr

Förderwettbewerb „START-UP-Hochschul-Ausgründungen“ geht in die siebte Runde
Bewerbungsschluss ist der 31. August 2018 ...mehr

Digitale Unterstützung für Pflegende: TK launcht Pflege-Coach
Digitaler Pflegekurs ...mehr

Leitmarktwettbewerb LifeSciences.NRW: Land fördert zwölf Forschungsprojekte mit 19 Millionen Euro
Digitalisierung nutzen für neue Ideen in der Gesundheitsforschung ...mehr


Förderung von Zuwendungen für Juniorverbünde in der Systemmedizin
Einreichungsfrist: 09.10.2018 ...mehr

Projektaufruf Forschungsinfrastrukturen.NRW
Einreichungen möglich bis zum 28.09.2018 ...mehr

Förderung von Zuwendungen für "Systemmedizinische Forschungsverbünde"
Einreichungsfrist: 26.09.2018 ...mehr

Klinischer Nutzen von Big Data Anwendungen für die Versorgung von Patientinnen und Patienten
Einreichungsfrist: 10.09.2018 ...mehr

Förderung von Zuwendungen für Demonstratoren zur Individualisierten Medizin
Einreichungsfrist: 15.08.2018 ...mehr