Cluster InnovativeMedizin.NRW

In der innovativen Medizin geht es um die Entwicklung von ganzheitlichen Lösungen für die Prävention, Diagnostik, Therapie und Rehabilitation von Erkrankungen und gesundheitlichen Einschränkungen. Ziel ist es, den betroffenen Menschen die Teilhabe am sozialen gesellschaftlichen Leben wieder zu ermöglichen bzw. sie zu erhalten.

Ein wesentlicher Bestandteil der innovativen Medizin ist die frühzeitige Einbindung des Patienten in den Innovationsprozess. Der Patient soll nicht nur Gegenstand der Forschung sein, sondern als gestaltender Partner aktiv an der Hervorbringung von Innovationen mitwirken.

Forschungs- & Entwicklungsaktivitäten überschreiten in der innovativen Medizin Disziplinen und Sektorengrenzen, um eine ganzheitliche Versorgung zu gewährleisten.

Der Cluster InnovativeMedizin.NRW unterstützt die nordrhein-westfälischen Akteure bei der Translation medizinischer Innovationen. Er lenkt die Aktivitäten in Nordrhein-Westfalen in Richtung einer patientenorientierten, technologie-gestützten Medizin und ist Katalysator und Ansprechpartner bei der Entwicklung innovativer Ansätze.

Kontaktdatenbank

Die innovative Medizin in Nordrhein-Westfalen auf einen Klick: Unsere Datenbank liefert wertvolle Informationen zu Tätigkeitsfeldern, bestehenden Kooperationen und Vernetzungsstrukturen.


Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein (Name, Ort, Schwerpunkt ...)



  Suche einschränken nach Typ:
Alle        Unternehmen        Organisation
Wissenschaftliche Einrichtung        Projekt
Patientenvereinigung        Anwendung       
 

Trendreport Digitalisierung in der Medizin ist erschienen

Die Welt spricht über Industrie 4.0 – die digitale Vernetzung industrieller Produktion durch Informations- und Kommunikationstechnologie. Ob Smart home, Versandhandel oder Online-Banking: Wir alle versenden regelmäßig hoch sensible und persönliche Daten über das Internet. Und in der Medizin? Welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf unsere Gesundheitsversorgung?

Der Trendreport "Digitalisierung" des Clusters InnovativeMedizin.NRW zeigt anhand von Experteninterviews, welche Möglichkeiten die digitale Medizin heute bereits bietet. Die Einblicke sollen Mut machen, Innovationen in der Medizin zu unterstützen. Patienten, Ärzte, Wissenschaftler, Unternehmen und Krankenkassen gestalten die innovative Medizin in einer digitalen Gesellschaft und kommen im Trendreport zu Wort; sie beleuchten den Standort Nordrhein-Westfalen sowie die Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation im Gesundheitswesen.

Trendreport

 Europäische Union
 

Neuigkeiten



Seminar: Medical Device Regulation (MDR) – Das Wichtigste in Kürze 
31. Mai 2017 in Düsseldorf ...mehr

NRW-FIT in Europa für Industrie, KMU und Wissenschaft: Erfolgreich in Horizon 2020
Schulungsseminar, 21. Juni 2017 in Dortmund ...mehr

Halbzeit-Veranstaltung des Projektes „Brückenbildung NRW“
Save the date: 29. Juni 2017, Düsseldorf ...mehr

14. MST-Konferenz beschäftigt sich mit individualisierten Gesundheitslösungen
05. Juli 2017 in Dortmund ...mehr

IoT Solution World Congress (IoTSWC)
Barcelona, 03. bis 05. Oktober 2017 ...mehr


RWTH-Start-up erfolgreich im weltgrößten Businessplan-Wettbewerb
Medical Magnesium entwickelt neuartige Implantate, die in Knochen umgewandelt werden ...mehr

Letzte Einstiegsmöglichkeit beim Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft und Start der Phase 2
Innovative Geschäftsideen gesucht ...mehr

Innovative Medizin: Zwei Millionen Euro für fünf Projekte zur Digitalisierung
Chancen für bessere Diagnosen und passgenauere Behandlungen durch Forschung und Entwicklung nutzen ...mehr

Kritik am Datenschutz bei Wearables
Verbraucherzentrale und die NRW-Landesbeauftragte für Datenschutz fordern mehr Transparenz bei der Weiterleitung von Daten ...mehr

Wissenschaftsministerium fördert neues Forschungszentrum mit 80 Millionen Euro
Wissenschaftsministerin Svenja Schulze legt den Grundstein für neues Gebäude mit 14 medizinischen Einrichtungen in Düsseldorf ...mehr

Leitmarktwettbewerbe: Zweite Ausschreibungsrunde ist gestartet
Mit CreateMedia.NRW startete die 2. Ausschreibungsrunde innerhalb der EFRE-Leitmarktwettbewerbe. ...mehr

Ausschreibung des Preises für Patientensicherheit in der Medizintechnik
Preis der DGBMT und des Aktionsbündnisses Patientensicherheit, Einreichungsfrist: 02. Juni 2017 ...mehr


Richtlinie zur Fördermaßnahme "KMU-innovativ: Mensch-Technik-Interaktion"
Einreichungs-/Vorlagefrist für Projektskizzen sind jeweils der 15. April und der 15. Oktober ...mehr

3. Förderrunde des Wettbewerbs „NRW-Patent-Validierung“ ist gestartet
Einreichungsfrist: 30. Juni 2017 ...mehr

Förderung von Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet "Roboter für Assistenzfunktionen: Interaktionsstrategien"
Einreichungsfrist: 22. Mai 2017 ...mehr

Innovationsfonds 2017: Förderung neuer Versorgungsformen zum themenoffenen Bereich
Einreichungsfrist: 23. Mai 2017 ...mehr

Nächste Förderrunde des Wettbewerbs START-UP-Hochschul-Ausgründungen NRW beginnt
Aufruf des NRW-Wissenschaftsministeriums, Einreichungsfrist 31. Mai 2017 ...mehr